Über uns

14 Jahre in Indonesien

bali-garten-ganesha-2Seit dem Jahr 2000 verschicken wir handverlesene Buddhafiguren, Gartenkunst und Wohn-Accessoires aus Bali nach Deutschland.

Zu dieser Zeit lebten wir schon dauerhaft auf Bali, und Ubud, das kulturelle Zentrum der Insel, war unser Zuhause. Unsere erste Ganeshafigur war kein Urlaubssouvenir sondern stand in unserem eigenen Haus in den Reisfeldern von Penestanan Kaja.

Auf Bali entstand unsere Begeisterung für in alten Traditionen handgefertigte indonesische Steinstatuen, Schnitzereien, balinesische Möbel und Holzobjekte. Steinerne Buddhafiguren aus Java, balinesische Dewi- und Ganeshastatuen, Wächter und mythische Tierfiguren, Hochzeitsbetten aus Madura, restaurierte Teakbänke aus Java, ostindonesische Steinstatuen aus Sumba und Timor – es gab und gibt so vieles zu entdecken.

Aus den ersten Einkaufs- und Container-Anfängen mit Partnern in Deutschland wurde eine langjährige, sehr erfolgreiche Zusammenarbeit. Aus dieser Zeit stammt unser Wissen über die Kunst und Kulturen der Inseln, über Hinduismus, Buddhismus, Naturreligionen und arabisch-chinesische Einflüsse, sowie unsere wirklich guten Kenntnisse über Materialien, Werkstätten und Herstellungsprozesse.

Wen es interessiert: Nach Indonesien gekommen sind wir ursprünglich wegen des Tauchens. Bevor wir nach Bali kamen, betrieben wir unsere eigene Tauchbasis an einem abgelegenen Traumstrand auf der Insel Sulawesi.

Auch auf Bali blieb das Tauchen eine Leidenschaft: Mit einem aufwändig restaurierten, über 100 Jahre alten, holländischen Zweimastsegler setzten wir regelmäßig Segel zu zweiwöchigen Tauch- und Kulturkreuzfahrten in den östlichen indonesischen Archipel. Komodo, Sumba, Alor, Timor waren unsere Destinationen – traumhafte Inseln, deren alte Kulturen es uns genauso angetan haben wie der atemberaubende Borobudur-Tempel auf Java mit seinen großartigen Buddhafiguren oder die Steinstatuen des balinesischen Hinduismus.

Insgesamt haben wir 14 Jahre lang ständig in Indonesien gelebt und kennen die ganze Inselkette von Pulau Weh im Westen bis zum indonesischen Teil Papuas im Osten. Bali, Java, Sumatra, Sulawesi, Kalimantan, Lombok, Sumbawa, Sumba, Flores, Timor, Alor, Westpapua – sie alle und unzählige kleinere Inseln des Archipels haben wir besucht und uns von der Kunst und der handwerklichen Meisterschaft begeistern lassen.

2008 Eröffnung von terra et ars galerie

Seit 2008 leben wir wieder in Deutschland und importieren handverlesene Buddhafiguren, indonesische Steinstatuen, Möbel und ausgefallene Wohn-Accessoires für unsere eigene Firma. terra et ars galerie entwickelte sich schnell zu einem der kompetentesten Anbieter von indonesischen Gartenfiguren und Wohn-Kultur in Deutschland.

Heute schätzen Kunden aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz unsere langjährige Indonesien-Erfahrung, unsere Qualitätskriterien und unseren Service. Viele kaufen seit Jahren bei uns ein.

Mehr als ein Versender von Asiatika

Was uns so besonders macht, ist auch: Es gibt uns im Internet und als wirkliches Geschäft. Mit unserer Ausstellung in Knadlarn/Ortenburg bei Passau und unserem online shop verbinden wir das Einkaufen im web mit den Vorteilen von Einkaufen im Ladengeschäft, wo man jede Buddhafigur, jede Steinstatue und jedes Wohn-Accessoire während regulärer Laden-Öffnungszeiten in natura anschauen kann.

Wer es einrichten kann, besucht uns direkt in der Ausstellung. Wer zu weit weg ist, findet im online shop in jeder Preislage eine große Auswahl an qualitativ hochwertiger Gartenkunst und Wohn-Accessoires aus Bali und ganz Indonesien.

Was wir unter Qualität verstehen

Egal ob Sie uns selbst besuchen oder online einkaufen, unser Sortiment ist handverlesen. Jede unserer Buddhafiguren, jede Ganeshastatue, jede Dewi Steinfigur und alle weiteren Stücke sind durch unsere Hände gegangen. Jede Figur wird vor Ort nach Gesicht, Ausdruck, Proportionen und Materialqualität begutachtet, bevor wir sie für unsere Kollektion erwerben.

Dazu sind wir mehrmals pro Jahr in Indonesien, besuchen unsere Partner, stellen die Neuheiten für die nächste Saison zusammen, begutachten und sammeln, erwerben Raritäten und Einzelstücke. Alles im direkten Kontakt, ohne agent, ohne Zwischenhändler.

Wir sprechen fließend Indonesisch und kennen unsere Lieferanten seit vielen Jahren. Durch dieses bewährte, lebendige und von uns sorgfältig gepflegte Netzwerk aus Partnern, Lieferanten und Freunden können wir zuverlässig erstklassige Einzelstücke und Exklusives anbieten. Ebenso wie immer wieder Neuheiten, die es nur bei uns zu kaufen gibt, sowie individuelle Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch in wirklich guter Qualität.

Lernen Sie uns kennen

Sind Sie jetzt neugierig auf uns und unsere Ausstellung geworden? Lernen Sie uns kennen, rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns!

Herzlichst,
Ihr terra et ars galerie Team