Stein- und Holzarten

Fluss-Stein

Verzierte Garten Buddha Statue in Meditation Fluss Stein 123 cm

Sitzende Buddha Figur aus Fluss Stein mit feinen Verzierungen

Materialinfo:

Harte und dichte Gesteinsart aus Java und der wertvollste Stein, den indonesische Bildhauer verarbeiten. Jede Figur ist ein absolutes Einzelstück und trägt die ganz besondere Handschrift des Künstlers. Wegen seiner Härte ist Fluss-Stein mühsam und langwierig zu bearbeiten. An einer großen Figur arbeitet ein Künstler mehrere Wochen. Das macht Figuren aus diesem Stein besonders wertvoll. Die Dichte und Härte von Fluss-Stein erlaubt es dem erfahrenden Bildhauer, besonders fein ziselierte Details herauszuarbeiten.

Standort:

Figuren aus Fluss-Stein sind wetterfest, für Garten und Außenbereich geeignet und können im Freien überwintern.
 

Pflege:

Die Buddha Figuren und Statuen können naturbelassen sein oder sind abschließend patiniert. Die Patinierung verändert oder verringert sich im Lauf der Zeit, und der Naturstein kann sichtbar werden. Dies ist kein Grund für Reklamationen. Jede Figur ist ein Einzelstück und die dadurch entstehende “verwitterte Optik” unterstreicht den unverwechselbaren Charakter als Unikat.

Wenn dieser Effekt abgeschwächt werden soll, empfehlen wir, die Figur mit Naturstein-Imprägnierung (ohne Glanz) zu behandeln, falls gewünscht auch mit Naturstein-Imprägnierung mit Farbvertiefung.

 

Grüner Lava Stein (green stone) / Basanit Lava Stein

Lotus Buddhastatue mit Gebetskette grüner Lavastein 100 cm

Sitzende Buddha Figur aus grünem Lava Stein in erstklassiger Qualität

Materialinfo:

Ein Vulkanitgestein aus Java, von dunkelgrüner, graugrüner oder braungrüner Farbe. Charakteristisch sind natürliche Einschlüsse anderer Gesteinsarten in Form von hellen Einsprengseln, die den Figuren eine lebendige Optik verleihen.

Grüner Lava Stein ist etwas weniger hart als Fluss Stein, aber auch seine Bearbeitung erfordert Zeit und Erfahrung. Aus den massiven Basanitblöcken der javanischen Steinbrüche entstehen unter der Hand der Bildhauer meisterhafte Buddhafiguren, Ganeshastatuen, Götterstatuen, Wächter- und Tierfiguren sowie Säulen und Garten Gefäße.

Jede Statue und jedes Objekt trägt die Handschrift des Künstlers und ist ein Unikat.

Standort:

Buddhafiguren und Statuen aus grünem Lava Stein sind für Garten und Außenbereich geeignet und können bei entsprechender Pflege im Freien überwintern.

Als Untergrund empfiehlt sich ein 20-30 cm tiefes Drainagebett aus Kies, Granitriesel oder ähnlichem Material, das Feuchtigkeit und Nässe von der Figur weg in die Erde absickern lässt. Alternativ kann eine Steinplatte oder ein Sockel über Bodennässe-Höhe verwendet werden.

 

 

Pflege:

Am besten geschützt ist die Figur, wenn sie mit einer farblosen Naturstein-Imprägnierung (ohne Glanzeffekt) eingelassen wird. Dies bei Bedarf wiederholen.

Gefäße aus grünem Lavastein müssen überdacht und vor Feuchtigkeit geschützt überwintern.

Die Figuren und Objekte aus grünem Lava Stein sind naturbelassen oder wurden braun-schwarz patiniert. Die Patinierung verändert oder verringert sich im Lauf der Zeit, und der Naturstein kann sichtbar werden. Dies ist kein Grund für Reklamationen. Jede Figur ist ein Einzelstück und die dadurch entstehende “verwitterte Optik” unterstreicht den unverwechselbaren Charakter als Unikat.

 

Steinguss

Meditierende Buddhafigur Garten Stein Guss 85 cm

Winterharte Buddha Figur aus Stein Guss für den Garten

Materialinfo:

Wir beziehen unsere Buddha Figuren, Dewi Statuen und Ganesha Figuren aus Stein Guss von verschiedenen Werkstätten, die wir seit Jahren kennen.

Zerriebenes Steinmehl wird mit Bindemitteln wie Zement vermischt und in Silikonformen gegossen. Nach dem Austrocknen werden die Gussnähte von Hand nachbearbeitet.

Die Qualität von Figuren aus Stein Guss ist abhängig von der Qualität der Gussform. Hochwertige Steinguss Figuren zeichnen sich durch filigrane Details und möglichst unauffällige Gussnähte aus.

Steinguss wird meist abschließend braun, schwarz, grau-schwarz oder ockerfarben patiniert.

 

 

 

 

 

 

Dewi Sri Figur Lakshmi Stein Guss

Dewi Sri Statue aus Stein Guss

Standort und Pflege:

Unsere Steinguss Figuren sind für den Außenbereich geeignet. Bei einigen Figuren empfehlen wir, sie vor Feuchtigkeit geschützt zu überwintern. In diesem Fall finden Sie einen entsprechenden Hinweis in der Produktbeschreibung im shop.

Jede Werkstatt verwendet bei der Patinierung ihre eigenen Pigmentmischungen, um andere Farbtöne zu erzielen. Die Patinierung wird sich mit der Zeit verändern und verblassen, die Figur bekommt dadurch eine stärker “verwitterte” Optik. Dabei kann auch der ursprüngliche Farbton des Gußmaterials durchscheinen. Dies ist ein sehr reizvoller Effekt, der jeder Figur eine andere Ausstrahlung und individuellen Charakter verleiht. Dieser Vorgang ist kein Grund für Reklamationen. Falls gewünscht, können Sie die Figur mit handelsüblichen Lasuren nachbearbeiten.

 

 

 

 

 

 

Weisser Paras

Der sogenannte paras putih oder weisse Paras ist Kalksandstein aus Bali oder Java. Dieser Stein besitzt einen weichen, creme-gelben Farbton, der den Figuren eine sehr harmonische, feine Optik verleiht. Dank der feinen Steinstruktur und der weicheren Materialkonsistenz (verglichen mit Lava- oder Fluss-Stein) können Paras Bildhauer ihre Skulpturen mit besonders üppigen, überbordenden Ornamenten schmücken.

Balinesische Steimetze haben bei der Verarbeitung von weißem Paras zu Buddhafiguren,Ganeshastatuen und vielen anderen hinduistischen Skulpturen wahre Meisterschaft entwickelt. Ihre Buddhafiguren bestechen mit feinen Linien bei Gewand und Handhaltung (mudra) sowie mit einem Gesichtsausdruck, der Ruhe und Gelassenheit ausstrahlt. Jede Skulptur ist handgearbeitet und ein Unikat.

Weißer Paras wird auch verwendet für Podeste und dekorative Standblöcke.

Weißer Paras ist nicht frostbeständig und nur geeignet für den Innenraum und den trockenen Außenbereich (z.B. überdachte Terrasse).

 

Aufstellungs- und Pflegetipps für alle Natursteinobjekte

Bei gleichzeitigem Frost und Feuchtigkeit können manche Steinarten Risse bekommen. Daher Steinobjekte am besten trocken im Haus oder zumindest unter Dach überwintern.

Ist dies nicht möglich, empfehlen wir, das Objekt von Zeit zu Zeit mit einer farblosen Steinimprägnierung einzulassen. Danach sollte das Objekt auch im Winter draußen bleiben können. Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir dafür keine Garantie übernehmen können.

 

Teakholz

Junges Teakholz ist gelblich, später hell- bis dunkelbraun mit schwarzer Maserung. Teakholz stammt oft aus Indonesien und wird zu hochwertigen Innen- und Gartenmöbeln sowie Skulpturen verarbeitet. Altes Teakholz ist wertvoll und teuer und wird inzwischen auch künstlerisch zu neuen Objekten “recycelt”.

Durch seinen Gehalt an öligen Inhaltstoffen kann Teak naturbelassen bleiben. Dann erhält es den typischen silbrig-grauen Schimmer. Andere Teakstücke werden eingelassen, geölt, gewachst oder patiniert.

Teak ist wetterbeständig und bei entsprechender Pflege für den Außenbereich geeignet.

 

Suarholz

Suarholz oder Asiatische Eiche ist eine Holzart, die sich ausgezeichnet zum Schnitzen eignet.

Balinesische Holzkünstler schaffen aus Suar Skulpturen, Tierfiguren und Dekorationsobjekte von hochwertiger Qualität. Bei den Buddhafiguren beispielsweise zeigt sich die Qualität in den eleganten Gewandfalten, den perfekten Handhaltungen (mudras) und im klassischen gelassenen Gesichtsausdruck des Buddha. Jede Skulptur ist echte Handarbeit eines erfahrenen Künstlers und ein Unikat.

Aus Suar entstehen außerdem auch größere Objekte wie Gartenpavillons und Möbel. Objekte aus Suarholz können naturbelassen geölt sein oder abschließend patiniert.

 

Pflegetipps für Holzobjekte

Mit jedem unserer Holzobjekte erwerben Sie ein in traditioneller Handarbeit und nicht in Massenherstellung angefertigtes Accessoire.

Holz ist ein lebendiges Material, das arbeitet. Beim Transport in unsere Breitengrade wird es erheblichen Temperaturschwankungen ausgesetzt. Wir versuchen dies mit Trocknungszeiten im Herkunftsland soweit wie möglich zu vermeiden. Dennoch kann es immer wieder mal, vor allem bei grösseren Objekten, zu Spannungsrissen kommen, die der Schönheit des Objekts nicht abträglich sind und nur seine Einzigartigkeit unterstreichen. Dies ist kein Reklamationsgrund.

Holzobjekte sollten nicht direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden, auch sollte man auf ausreichende Entfernung von Heizkörpern und Fußbodenheizung achten. Ideal für Holzobjekte ist ein gleichbleibendes Raumklima.

Wir empfehlen, Holzobjekte ab und zu mit Bienenwachs oder farblosem Holzpflegeöl aufzufrischen.